Allgemein

17 / 365

Heute wollte ich eigentlich den Mond fotografieren. Das habe ich auch getan, nur sah das Ergebis scheiße aus. Ich mit mit dem Tamron-Tele bis auf 200mm gegangen, aber war trotzdem nicht schön nah genug dran. Wirklich scharf ist das Foto auch nicht geworden. Auch beim Bearbeiten konnte ich nicht so viel rausholen. Sowas sollte ich nochmal wiederholen, wenn ich ein Zoomobjektiv aus der L-Serie habe (also in hundert Jahren oder so).
Weil ich mit dem Ergebnis schon gerechnet habe, habe ich aber noch was anderes ausprobiert. Dieses Foto habe ich beim ersten Start des Projekts auch gemacht, jedoch war es da hell und ich hab kein Stativ benutzt. Diesmal schon und das ist einfach cooler geworden.
Advertisements

Hinterlasse mir doch gern einen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s