Allgemein

Analoger Durchstart – Portraits Part I

Freunde, in den Ferien hatte ich zwei super schnieke Tage mit der analogen Fotografie verbracht. Einzige digitale Fotos, die an diesem Tag entstanden, waren welche für das Zitronenprojekt.
An einem Mittwoch traf ich mich mit Anne, es gab Kaffee und Kuchen (selbstgemachter Buttermilchkuchen :P) und mit Viki wollte ich mich am nächsten Tag treffen. Davon erzählte ich Anne, die Viki schon lange nicht mehr gesehen hatte, also kam sie spontan am nächsten Tag nochmal mit :-)

clouds and sunshine I

Die Fotos vom zweiten Tag habe ich heute erst abgeholt – die sind S/W und das dauert immer länger (und ist auch doppelt so teuer…). Ich werde auch erst die nächsten Tage zum einscannen kommen, aber die von anne vom ersten Tag habe ich bereits digitalisiert. Werde euch das Ganze in den kommenden Tagen oder auch Wochen nach und nach präsentieren.
Außerdem fehlen ja auch noch ein paar Zitronen-Aufnahmen.
Viel Spaß also erstmal mit den farbigen Portraits von Anne :-)
windblow
stop and stare
Advertisements

Hinterlasse mir doch gern einen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s