erzählt · persönlich

Liebster Award

unnamed

Ich hab noch nie davon gehört und keine Ahnung davon gehabt, was das ist. Doch ich wurde getagged von vintageherz (ich wurde aber vorher gefragt, ob das okay ist also alles kein Drama :P). Außerdem wollte ich seit vorgestern schon bloggen und hatte absolut keine Ahnung über was. Also dachte ich mir, beantworte ich mal Jessis 11 Fragen.

Als böse Regelbrecherin denke ich mir keine 11 neuen Fragen aus und werde auch niemanden taggen. Dafür habe ich derzeit viel zu wenig (nämlich gar keinen) Kontakt zu anderen Bloggern und diese hin-und-her-taggen-Geschichten sind echt nicht mein Ding. Aber so olle Fragen – die beantworte ich gern :D

Was macht dir am meisten Spaß am bloggen?

Das ist gar nicht so leicht zu beantworten. In erster Linie, wenn ich Bezug auf das Thema meines Blogs nehme, ist es, meine Fotos zeigen zu können und vor allem auch, was dahinter steckt. Ich erzähle gern, wie Fotos entstanden sind, welche Komplikationen es gab und worauf ich besonders stolz bin. Außerdem ist ein Blog super, um auch mal Dampf abzulassen. Zu wissen, da sind 3-4 People, die tatsächlich interessiert daran sind, das zu lesen, ist schon ein cooles Gefühl.

Was war bisher deine schönste Reise?

Die schönste Reise, an die ich mich erinnern kann (mit 4 war ich mit meinen Eltern in Frankreich, aber daran erinnere ich mich halt kaum), ist die mit meinem Freund nach Steinhude. Jo, ist keine Entfernung von uns aus, aber das war unser erster gemeinsamer Urlaub und auch wenn das nur für ein Wochenende war, war das echt schön. Das war so die erste unabhängige größere Sache, die wir für uns gemacht haben und das tat uns auch echt gut. Dort waren wir im Serengeti Park, im Dinopark, im Schmetterlingsmuseum und haben uns an einem Abend das Feuerwerk am Steinhudermeer angesehen.

_mg_9557_web

Wenn du überall auf der Welt wohnen könntest, wo würdest du gerne hinziehen?

Island. Wenn ich mich richtig erinnere, haben die ziemlich gutes Internet. Mein Freund und ich haben uns mal darüber unterhalten, dass es aus diesem Grund super wäre, dort zu wohnen und weil es dort immer etwas kälter ist, ist das für uns perfekt, immer drin zu bleiben. Wir sind halt wahre Stubenhocker und könnten da zu jeder Jahreszeit mit gutem Gefühl kuscheln.

Was war das beste Konzert auf dem du je warst?

Ich war noch nie auf einem und bin auch nicht so der Konzert-Gänger. Kein Mensch der Welt könnte mir das schmackhaft machen.

Was würdest du dir wahrscheinlich als Haustier holen?

Mein Freund und ich denken über einen Igel nach. Wir sind uns schon ziemlich sicher, dass wir einen haben wollen, haben aber aktuell nicht den Platz dafür. Wir haben uns aber bei diversen Züchtern schon informiert und finden die einfach ultra cool. Weil wir einem Igel das bestmögliche Zuhause bieten wollen, müssen wir wohl noch warten oder irgendwie anderweitig Platz schaffen.

Wenn du dich entscheiden musst, was ist dann deine absolute Lieblingsserie, dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch?

Lieblingsserie: definitiv Doctor Who. Keine andere Serie hat mich je emotional so gepackt.

Lieblingsfilm: Ich hab ein unglaublich schlechtes Film-Gedächtnis. Ich muss mich für einen entscheiden, hm? Aboslut beeindruckend fand ich Predestination. Ist so ein Mind-Fuck-Film. Absolute Empfehlung wenn man auf Inception und Donny Darko steht.

Buch: Da ist mein Gedächtnis ebenso schlecht. So kitschig das auch jetzt wirken mag, ich fand die Twilight-Reihe echt toll und favorisiere von denen das vierte Buch.

Was ist dein Happy Song, bei dem du immer gute Laune bekommst?

Was würdest du tun wenn du mutiger wärst?

Einfach schon mein Gewerbe als Fotografin anmelden, den Arsch hochkriegen und damit nebenbei mein Geld verdienen.

Was ist dein Guilty Pleasure, zum Beispiel eine schlechte Fernsehshow, die du gerne schaust, oder ein peinliches Lied, das dich fröhlich macht?

Ich bin mir nicht sicher, ob das da mit reinzählt: hin und wieder gucke ich mir Videos von YouTubern an, die ich nichtmal leiden kann, nur um mir ein Urteil über sie bilden und mich ggf. sogar besser fühlen zu können. Wobei ich aber genau weiß, dass 10 min. Video nicht annöhernd aureichen, um eine Person beurteilen zu können. Ich fühl mich ein bisschen nackig, jetzt wo ich das so zugegeben habe :D

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, welchen Wunsch würdest du dir als erstes erfüllen?

Einen richtig, richtig schönen Entspannungsurlaub mit meinem Freund weit weg von hier.

Was wünschst du dir für 2017?

Dass ich eine Zusage für die Ausbildung als Mediengestalterin bekomme und ich den Mut fasse, mit Beginn der Ausbildung auch schon selbstständig als Fotografin nebenbei zu arbeiten.

Advertisements

Hinterlasse mir doch gern einen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s